POLTAWAER GIEß- UND MASCHINENWERK

 

Kohlenpumpen — sind zentrifugale Pumpen, die für das Pumpen von Wassergemischen, die mit Steinkohle oder mit anderen chemisch-neutralen Hydrogemischen angereichert sind. Die Pumpen sind für das Pumpen von Schlacken und Schüttgut, sowie für den Kohletransport in Bergbau, Tagebau und in den Anreicherungsfabriken ausgelegt.
 
Zerkleinerte Kohle und Gestein beanspruchen stark den Pumpendurchlauft, aus diesem Grund sind die Kohle- und Schlackenpumpen besonders Verschleißbeständig durch die besondere Verarbeitung der Einzelteile mit verschleißfestem Material, wird der Abnutzung der Pumpe entgegengewirkt.
 
Wenn Sie Fragen zu einem Aggregat aus der Produktion des Poltawaer Gieß- und Maschinenwerkes haben, können Sie uns gerne unter der Rubrik „Kontakte“ angegebenen Telefonnummern erreichen.